Alte, neue und auch aus Deutschland adaptierte Weihnachtslieder.

Quellen: Liedersammlung DIAPASON Turquoise Vol 1, von der Website http://www.chansons-net.com/noel/ und aus diversen Musik-Kursen, die ich besucht habe (natürlich mit der Erlaubnis sie hier veröffentlichen zu dürfen).

Bearbeitet: Pia Winkler und Herbert Mayr

Titel Beschreibung Noten Beispiel-Link
Les anges dans nos campagnes

Ein Weihnachtslied aus dem 18.Jhdt als leichter vierstimmiger Satz. Ist in England unter dem Titel "Angels we have heard on high" sehr bekannt.

Grundstimmung F-Dur

Icon Noten YouTube Video -Version eines frz. Chores - Hysope

Salut à la compagnie

Ein traditionelles Drei-Königslied als toller 4-stimmiger a capella Satz von der frz. Gruppe Malicorne

Grundstimmung: F-Dur

Icon Noten YouTube - Orginal der Gruppe Malicorne
La Noel passée

Ein Weihnachtslied aus der Zeit Heinrichs des IV (des Bon Roi).

Grundstimmung: Gm - G-Dur

Icon Noten YouTube Video eines Kinder Chors
Entre le Boef et l'Âne gris

Eines der ältesten französischen Weihnachtslieder. Vermutlich ursprünglich aus den Pyrennäen.

Grundstimmung des vierstimmigen Satzes: Dm

Icon Noten  YouTube Video mit Texteinblendung
Levez-vous, mon voisin

Ein traditionelles Weihnachtslied aus dem Poitou.

Grundstimmung: A-Moll

Icon Noten

Aufnahme: Chorale du Scoutisme Français

Il est né le divin Enfant 

zweistimmige Partitur in C-Dur

Gut singbar mit Capo auf dem II Bund

 Icon Noten

Aufnahme: Les Compagnons de la Chanson

 

Mon Beau Sapin

Das aus dem deutschen adaptierte "Oh Tannenbaum"

Zweistimmiger Satz in D-Dur

 Icon Noten  
La jambe me fait mal

Sehr altes und lebhaftes provencalisches Hirtenlied, das es in sehr vielen Varianten gibt.

Grundstimmung: G-Dur

Icon Noten

Aufnahme: Ensemble Jean-Paul Kreder - 1953