Für Tanz-Begeisterte veröffentlichen wir hier Termine zu französischen Tanzveranstaltungen (Bal Folks) oder Kursen, die von diversen Veranstaltern hier in der Umgebung angeboten werden. 

Das Erlanger Tanzhaus veranstaltet regelmäßige und Sonderkurse für französischen Volkstanz.

Hier gehts zur Übersicht und den Terminen der Veranstaltungen: Link zum Tanzhaus

 

Avant deux, Bourrée & Co

Im Erlanger Logenhaus finden regelmäßig Tanzkurse statt und zwar immer am ersten* Donnerstag im Monat: (* = meisten)
Der Kurs heißt zwar KEER-Folk Bourrée & Co., aber im Mittelpunkt stehen auch Paar- und Figurentänze, die aus anderen Regionen Frankreichs kommen können (Bretagne, Zentralfrankreich, Poitou, Limousin, Gascogne). Die einzelnen Abende des Kurses stellen zwar eine für sich geschlossene Veranstaltung dar, in der die Tänze von Grund auf erklärt werden aber eine regelmäßige Teilnahme ist sinnvoll.
Man kann aber auch an Einzelabenden problemlos mitmachen, wenn man schon etwas Tanzerfahrung hat.
Bitte parkettfreundliche Schuhe mitbringen, in denen man gut tanzen kann.
Ein Partner ist nicht erforderlich, falls vorhanden aber herzlich willkommen.

Termine (9 Abende): 03.01./07.02./07.03./04.04./ 02.05./06.06.2018
und nach der Sommerpause: 10.10./07.11./05.12.2018

Ort: Kulturforum Logenhaus, Universitätstraße 25, Erlangen, www.Kulturforum-Logenhaus.de
Kosten: Der Teilnahmebetrag für diesen Kurs beträgt 36,00 €
ein Einzeltermin an der Abendkasse kostet 6,00 €
Veranstalter: Kulturverein Erlangen e. V.

Französischer Tanztreff

Jeden dritten* Donnerstag im Monat: (* = meisten) findet wie oben ein weiterer regelmäßiger französischer Tanztreff mit Tänzen und Stilen aus ganz Frankreich.

Witere Infos unter: Logenhaus Erlangen