Die "Freunde Panazols e. V." laden ganz herzlich ein zu einer Vernissage unter dem Motto:

Alt und jung unter einem Dach

Ausgestellt werden Aquarell- und Acryl-Bilder von Sieglinde Kaminsky aus Linden zusammen mit Objekten aus Deko-Beton von der Künstlerin Sonnhild Steudtner-Wolff aus Markt Erlbach.

Anschließend gemütliches Beisammensein im Bürgerhaus.

Wo: Im Bürgerhaus Markt Erlbach im Stifterzimmer im 1. OG (Hauptstraße 32)
Wann: 5. März 2020 um 18:00

Bis zum 13. März kann die Ausstellung auch während der Büchereiöffnungszeiten besucht werden (Mo. 9-11, Mi. und Fr. 16 - 18, Do. 17 - 19 Uhr)

 

 

Für alle, die ihr Schul-Französisch wieder etwas aufpolieren, reaktivieren oder neu starten wollen, bieten die Freunde Panazols e. V.  im Rahmen der VHS Neustadt Aisch im Sommersemester ab März 2020 wieder verschiedene Kurse an. Das Lerntempo richtet sich immer ganz nach den Kursteilnehmern.

Dozenten sind unsere Mitglieder Renate Daum (A1) und Christina Banciu (B1).

Details und Anmeldung erfolgen über der VHS Neustadt Aisch oder am ersten Abend direkt vor Ort. Siehe Programm VHS

Meldet euch an. Es macht viel Spaß und eine Partnerschaft lebt in erster Linie über die Sprache wink.


1. Kurs Französisch für Anfänger Niveau A1 - 5. Semester

Dieser Kurse richtet sich an Anfänger mit Vorkenntnissen.
Lehrmaterial: Voyage A1.

Zeit: jeweils Donnerstag ab 05.03.2020 um 18:30 – 20:00
Ort: Markt Erlbach, Zennhäuser Weg 4, Caspar-Löner-Schule
Dauer: 12x

Link zur Online Anmeldung: Kurs ONAL2400


3. Kurs Französisch Niveau B1 – 3. Semester

Dieser Kurs richtet sich an Wiedereinsteiger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Wir üben in der Gruppe viele freie Gesprächssituationen für den Alltag.
Lehrmaterial: Voyages B1.

Zeit: jeweils Montag ab 02.03.2020 um 19:00 – 20:30
Ort: Markt Erlbach, Zennhäuser Weg 4, Caspar-Löner-Schule
Dauer: 13x

Link zur Online Anmeldung: Kurs ONAL2402

À bientôt

Die zwei Motorradreisen von 2014 und 2018 nach Panazol waren ein großer Erfolg, ebenso wie der Gegenbesuch des Motorrad-Clubs "Les Masottes" aus Panazol zur Kirchweih 2019.

Die Freunde Panazols e.V. planen unter der Leitung von Rainer Feuerbach eine erneute Motorrad-Tour in unsere Partnerstadt.

Termin: 24.Juni - 1. Juli 2020
Interessierte Motorradfahrer können sich direkt an Rainer Feuerbach wenden.

Kontakt:
Kirchsteig 22,
91459 Markt Erlbach
Mobil: 0171-7728848
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gleichzeitig planen die Freunde Panazols bei genügend Interessenten mit einem Reise-/Kleinbus zur selben Zeit nach Panazol zu fahren.
Die genaue Dauer und Plan wird noch bekannt gegeben.

Wer hier Interesse hat, soll sich bei unserem 1. Vorstand melden.
Birgit Fleischmann
09106 925915
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Planungen veröffentlichen wir dann in unserer Rubrik Reisemöglichkeiten.

Paula RenateDas traditionelle "Galette des Rois" hat diesmal bei Pilar (der letztjährigen "Reine") und Alexander stattgefunden. Das Schicksal der Feve(s) hat dieses Mal 2 Königinnen für 2020 auserkoren - Paula und Renate. Wir wünschen ihnen eine erfolgreiche "Frauschaft".

Weitere Fotos dieses netten Abends in unserer Galerie Galette des Rois 2020

 

 

 

 

 

 

Zur Feier des 5-jährigen Bestehens unserer Partnerschaft mit Panazol sind die Markt Erbacher mit einer Gruppe von 22 Begeisterten vom 27. Juni bis 1 Juli 2019 nach Panazol gefahren.

Als Vorhut hat Werner Fleischmann die ganze Strecke nach Panazol mit dem Fahrrad zurückgelegt. Wieder mal gab es ein überwätligendes Programm, das unsere Freunde für uns vorbereitet haben. Neben einer grandiosen Feier zur Partnerschaft mit hervorragenden Reden der drei Bürgermeister aus Panazol, Picanya und Markt Erlbach und einem Quiz über unsere Partnerschaft, an der die Bürgermeister teilnahmen, ist die neue "Allée de Markt Erlbach", die zum neuen Kulturzentrum führt und zukünftig auch von unserem Gastgeschenk, einer historischen Straßenlaterne aus Markt Erlbach belechtet wird feierlich eingeweiht worden. Großen Eindruck hat auf uns das Johannisfeuer und das grandiose Feuerwerk, das zum Abschluss des Féte des Massotes veranstaltet wurde gemacht. 

Eindrücke von der Reise sind in der Galerie zu sehen Reise nach Panazol Juni 2019.

Zum Nachlesen einige übersetzte Reden zur Partnerschaftsfeier.

La Fête de St Jean - version allemande.pdf

Quizz des maires - version allémande.pdf

Rede_Birgit_Kress.pdf

Rede_Martine_Nouhaut.pdf