Reise rotHier veröffentlichen wir interessante Reiseangebote für unsere Mitglieder nach Frankreich. Auch Mitfahrgelegenheiten anderer Partnerschaftsvereine legen wir hier ab.

 

Vom Donnerstag den 27.6 - Montag den 1.7.2019 planen die Freunde Panazols eine Reise nach Panazol, um auch dort das 5-jährige Bestehen unserer Partnerschaft gebührend zu feiern.

Vorläufiges Gesamt-Programm:

Donnerstag, 27. Juni :
Abfahrt Feuerwehraus Markt Erlbach (Frankenstraße) um 5.00 (Einladen ab 4.30h)
Ankunft Panazol – Parkplatz Bus: Sporthalle Guillemot
Einchecken Hotels (St. Green Lazare/ Comfort Inn) und Familien
Abendessen in den Familien
evtl. gemeinsames Abendessen im Green Lazare
Rücktransport durch Komitee Panazol

Ankunft Werner FLEISCHMANN per Fahrrard (evtl. am Vortag) – genaue Uhrzeit wird noch festgelegt

Freitag, 28. Juni :
Abfahrt 9h – Ort wird noch festgelegt (Hotel Green Lazare?)
10 h : Stadtführung Eymoutiers (Übersetzer benötigt)
12h – Mittagessen auf eigene Kosten – (Vorschlag kommt noch)
Kurzer Abstecher Lac de Vassivière abhängig vom Wetter (Strand ?)
15h – Abfahrt nach St Léonard de Noblât– geführter Umzug durch den Ort
15h45 - Treffpunkt mit der dt-frz. Gruppe am Tourismusbüro St Léonard (Reisebus + Privat-PKW)
15h45 -16h30 Stadtführung St Léonard Kleiner Umzug durch die Straßen von St. Léonard mit dem Modell (auf geeignetem Träger)
16h30 Feierlicher Einzug in die Stiftskirche mit dem Modell ; Empfang durch Bruderschaft St Léonard in Liturgischem Gewand, Vertreter Gemeinde St Léonard; Anwesenheit des Pfarrers von St Léonard noch ungewiss
16h40 -17h30 Übergabefeier Abstellen des Modells vor dem Altar;
Grußwort 1. Probst; Rede Markt Erlbach
Verehrung des Schutzpatrons St Léonard : die Reliquie (Totenschädel) St Léonard wird den Anwesenden im Rahmen einer rituellen Zeremonie vorgestellt (Dieses Ritual wird nur äußerst selten durchgeführt !)
Plazierung des Modells an seinem endgültigen Bestimmungsort in der Stiftskirche
Umtrunk auf Einladung der Gemeinde St Léonard de Noblat
Evtl. Besuch der Ausstellung heimischer Künstler in der Nähe der Kirche
18h15 Rückfahrt nach Panazol, kleiner Imbiss vor Galakonzert (20h20)
19h15 – Schnellimbiss : Belegte Brote im Festsaal (Organisation: Komitee Panazol)
20h30 – Galakonzert der Musikschule Panazol in der Sporthalle Guillemot
Rücktransport Hotel (Organisation Komitee Panazol)

Ankunft der spanischen Delegation aus Picanya – Uhrzeit wird noch festgelegt

Samstag, 29. Juni :
9h15 Einweihung der « Allée de Markt Erlbach » (Zugang zur noch im Bau befindlichen neuen Mehrzweckhalle)
Treffpunkt 9h45 Parc de la Beausserie vor dem Partnerschaftsbaum, der anlässlich des einjährigen Partnerschaftsbestehens gepflanzt wurde
10 h : Fünfjahresfeier in der Mediathek
12h45 – Büffet im Festsaal (Organisation Rathaus Panazol)
Nachmittag z. freien Verfügung – (Bustransport muss noch organisiert werden)
18h45 – Treffen im Festsaal für die Teilnehmer am Galaabendessen auf Einladung des Bürgermeisters von Panazol
GEBURTSTAG Bürgermeister !
(Organisation Transport Komitee Panazol)

20 h – Abendessen für die restl. Gruppe im Festsaal (Organisation Komitee Panazol)
oder in den Familien, je nach Wunsch

22h15 – Treffpunkt am Teich Beausserie zum Johannes-Feuer
Rücktransport Hotel gegen 0.30 h (Organisation Komitee Panazol)

Sonntag, 30. Juni :
9h30 – Abfahrt ab Hotel zum Sonntagsmarkt (Flohmarkt und weitere Vergnügungen)
Parkmöglichkeit an der Sporthalle Guillemot
Einkauf fürs Mittagsessen jeder selbst
12h30 – Verzehr der mitgebrachten Speisen im Festsaal (Organisation Getränke Komitee Panazol)

14h30 – Abfahrt zum mittelalterlichen Ort Chalusset
Führung gratis (Kostenübernahme Kreistag)

ca. 17h30 - Abfahrt ab Chalusset u. Rückkehr nach Panazol

18h30 – Treffpunkt Platz hinter dem Rathaus, Büffet mit Musik (Platzreservierung - Organisation Kulturverein), ein Glas Sangria u. Tapas gratis (Kostenübernahme Komitee Panazol)
Rückfahrt Bus zum Hotel (erforderlich wegen zeitiger Abfahrt am nächsten Tag) ; Achtung : Sonntagabend Restaurant im Hotel geschlossen !
20h – Abendessen in Panazol: 1. Gericht frei (Kostenübernahme Komitee Panazol), Getränke auf eigene Kosten,
anschließend Zeit z. freien Verfügung (Stadtfest ?)
22h10 – Treffen zum Feuerwerk / Plätze sind reserviert – bitte zeitig kommen wegen großen Andrangs !
23h30 – Rücktransport zum Hotel (Organisation Komitee Panazol)

Montag 1. Juli :
Abfahrt nach Markt Erlbach über Panazol (Parkmöglichkeit Sporthalle Guillemot) – spätestens 8 Uhr
Ankunft Markt Erlbach : 22 Uhr (frühestens)

 

Kosten:

Die Kosten belaufen sich für die Busfahrt pro Person auf ca. 60-80€, (abhängig von der Teilnehmerzahl),

Familienunterkünfte sind kostenfrei, Hotelunterkunft auf Anfrage: je nach Hotel ca. 100.-€ pro DZ.

 

Wer noch spontan mitfahren will soll sich bei unserem 1. Vorstand Birgit Fleischmann melden. Es sind noch Plätze frei