Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

BildSehr gerne sind sechs Freunde Panazols, darunter die erste und zweite Vorsitzende Birgit Fleischmann und Jutta Gottschalk und Vorstandsmitglied Semira Schuster der Einladung von MdB Christian Schmidt gefolgt, an seiner Bildungsfahrt für politisch Interssierte im Juni 2018 teilzunehmen.

Das Programm war sehr abwechslungsreich, gleichwohl immer sehr beeindruckend. Es folgte das ehemalige Stasi-Gefägnis Hohenschönhause auf den Besuch des Hauses der Wannsee-Konferenz, die die "Endlösung der Judenfrage" zum Thema hatte. Obligatorisch war natürlich der Besuch im politischen Berlin: Reichstag und Paul-Löbe-Haus.

Bei dem persönlichen Treffen mit dem Bundesabgeordneten wurden neben Bundespolitik auch weltpolitische Meinungen ausgetauscht, genauso wie wir auch einen  kleinen Gruß aus dem Limousin überreichen durften. Selbstkritisch und offen präsentierte sich das Verteidigungsministerium bei unserem Besuch. Eine Erfahrung war auch der Besuch des MOMA-Cafés bei einer Livesendung des ZDF-Morgenmagazins direkt Unter den Linden am Brandenburger Tor.

Auf den geführten Rundfahrten durch Berlin wurden uns von einem "echten Berliner" die versteckten Schönheiten Berlins gezeigt und wir aren uns alle einig, dass wir eines Tages mit unseren Freunden aus Panazol Berlin nochmals einen Besuch abstatten werden! Wir möchten uns auch an dierser Stelle sehr herzlich bei MdB Schmidt, seinem Büro in Neustadt a.d.Aisch und nicht zuletzt bei seiner Schwester, die eine tolle Reiseleiterin war, bedanken für diese erlebnisreichen Tage und das  "Reinschmecken" in die Berliner(Politik-)Luft!

 

Alle zwei Jahre trifft sich die Vorstandschaft der Freunde Panazols mit den Vertretern aus Panazols um die Planungen für die kommenden zwei Jahre zu besprechen. Das letzte Treffen fand in Paris statt.

Dieses Mal kamen unsere Freunde nach München. Auf Vermittlung der Landtagsabgeordeten Gabi Schmidt konnten wir das Arbeitstreffen in einem Besprechungsraum im Bayerischen Landtag abhalten, gefolgt von einer Führung durch den Landtag.

In den folgenden Tagen hatten wir noch viel Zeit unseren Freunden unsere Landeshauptstadt München bei herrlichem, fast frühlingshaftem Wetter zu zeigen. Einige Highlights waren ausgedehnte Spaziergänge und eine Busfahrt durch Münchens Zentrum, ein Restaurantbesuch bei Alfons Schuhbeck und auf dem Olympia-Turm nebst einer Einführung in Bayerische Kulinarik, wie einem Weisswurst-Frühstück beim Augustiner.

Das vollständige Protokoll mit allen geplanten Aktivitäten wird nach der nächsten Vorstandssitzung hier veröffentlicht.

 

Vous trouverez quelques aperçus de notre rencontre dans notre galerie :Planungstreffen in München.